Tiere sollten ihren Schlaf- oder Stellplatz möglichst nicht auf einer Erdstrahlenzone oder in einem Raum mit Elektrosmog haben. Besonders genau beobachten sollte man Tiere, die in Käfigen oder in Ställen untergebracht sind, denn Sie können kaum ausweichen. Bei den Tieren gibt es generell Strahlensucher und Strahlenflüchter.

Strahlenflüchter sind die meisten Säugetiere, wie auch der Mensch.

  • Pferde könnten auweichen, kränkeln oder nervöses Verhalten zeigen.
    Die Box sollte zum größten Teil erdstrahlenfrei sein.
  • Hunde schleichen sich oft vom zugewiesenen Platz weg.
    Das Körbchen könnte verlegt werden.
  • Kühe geben weniger Milch oder können Entzündungen haben.
    Stellplatz-Rotationsverfahren könnte helfen.
  • Stall- oder Käfigtiere meiden bestimmte Areale.
    Es sollte genug belastungsfreies Areal zum Ausweichen da sein.
Liegender Hund
Liegende Katze

Strahlensucher sind Katzen, Insekten, Bienen, Ameisen und Reptilien.

  • Katzen suchen eine möglichst starke Strahlung und nehmen häufig ungewöhnliche Plätze ein. Liegt eine Katze immer auf der gleichen Stelle auf dem Bett, ist es ratsam, den Schlafplatz untersuchen zu lassen.
  • Bienen suchen geopathisch belastete Plätze für Ihre Stöcke. Werden Sie mit einem Bienenkorb auf einer Störzone platziert, kann der Honigertrag um 30-40 % höher sein.
  • Ameisenhügel findet man in der Natur meist auf Kreuzungen zweier Zonen, sie benutzen den Verlauf von Störzonen auch als Straßen.
  • Reptilien wie Schlangen und Echsen gehören ebenfalls zu den Strahlensuchern.
  • Unser Wild nutzt evtl. Reizstreifen (z.B. durch unterirdische Wasseraderläufe) zur Wanderung oder zum Wildwechsel über Straßen.
  • Es gibt auch Vermutungen über den Vogelzug, wobei die Vögel sich an dem erdmagnetischen Feld orientieren sollen.
  • Auch die Pflanzenwelt ist aufgeteilt. So sind speziell Eichen, Efeu, Misteln und Heilkräuter Strahlensucher, Obstbäume und Blumen dagegen Strahlenflüchter.

    Bitte beachten!
    Die Existenz und die Möglichkeit der Abschirmung von Erdstrahlung, sowie die schädigende Wirkung von Elektrosmog oder Erdstrahlung auf die Gesundheit sowie alle meine angewandten Methoden und Materialien und viele naturheilkundliche Methoden entsprechen nicht dem allgemeinen anerkannten Stand medizinischer und wissenschaftlicher Kenntnisse.
Anmeldung